Beikost in Theorie und Praxis


Einfach besser. Besser einfach.

B(r)eikost ist kein Einheitsbrei! Jedes Baby kommt mit seinem angeborenen Stoffwechseltyp zur Welt und hat somit einen einzigartigen Nährstoffbedarf. Gestaltet man die Breimahlzeiten typgerecht, liefern diese genau die Nährstoffe, die Ihr Baby braucht. Somit legt man den Grundstein, für ein gesundes Leben, eine ideale körperliche wie geistige Entwicklung und ein starkes Immunsystem. Allergien, Neurodermitis und Co wird damit vorgebeugt.
Inhalte:
• Die Stoffwechseltypen im Überblick
• So ermitteln Sie den Stoffwechseltyp Ihres Babys
• Der Beginn der Beikost
• Schritt für Schritt ein neues Lebensmittel
• Welche Fette eignen sich in der Beikost und wieviel und welches Omega 3 Öl braucht Ihr Baby?
• Alles rund ums Thema Kuhmilch
• Was die Darmgesundheit mit dem Immunsystem, Allergien, Neurodermitis und Co zu tun hat
• Unterstützendes im Fall von Impfungen
Umfangreiche Unterlagen ermöglichen eine spielerische Umsetzung der Informationen.

Von der Theorie in die Praxis
• Die erste Suppe / der erste Brei für Ihr Baby
• Breie für den Rotfleisch Typ, den Ausgewogenen Typ und den Kohlenhydrat Typ
• Vorstellung der Fette und Öle für die B(r)eikost
• Raum für Ihre FragenHolzer Ursula

Leitung:

Mag. Ursula Holzer, Ernährungsberaterin nach TCM, Biologin, Mutter

Termine:

Theorieteil:
donnerstags, 19.00 – 21.00 Uhr
1.Termin 13.1.2022
2.Termin 5.5.2022

Praxisteil:
samstags, 10.00 – 12.00 Uhr
1.Termin 15.1.2022
2.Termin 7.5.2022

Kosten:

Theorie – Vortrag: € 35,-
Praxis – Kochen: € 55,-
Package: € 80,-

Ort:

EKiZ, Resselgasse 6

 

Online-Anmeldung