Grenzen setzen in der Erziehung


Nicht nur die Trotzphase stellt Eltern vor eine Herausforderung. Je nach Persönlichkeit des Kindes aber auch der betreuenden Personen kann es schon vorher oder nachher zu „Reibungen“ kommen, die für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sind. Wie sie diese Situationen meistern können unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes ihres Kindes, wird im Vortrag und Erfahrungsaustausch behandelt.

Referentin:Schwab Theresia

Theresia Lesiak-Schwab, Kindergartenpädagogin, Elternbildnerin, Lebens- und Sozialberaterin, Mutter, Großmutter

Termin:

Donnerstag, 12.4.2018, 15.00 Uhr

Kosten:

€ 10,- / € 8,- (für MG)

icon350x350

Ort:

EKiZ, Resselgasse 6

Anmeldung:

erforderlich im EKiZ unter 03172/44606 oder 0664/9440142

 

Online-Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.