Kinder- und Babypflegeprodukte einfach selbstgemacht


Das Angebot an Kinder- und Babypflegeprodukten am Markt ist enorm. Es macht die Entscheidung schwierig und lässt so manche Fragen offen:
Was ist geeignet für die sensible Haut unserer Kleinen und Kleinsten?
Was steckt tatsächlich in den Produkten?
Wie verarbeitet man natürliche Rohstoffe wie Pflanzenöle, Kräuterauszüge, Wachse u.a. in wenigen Schritten zu einem wohltuenden Pflegeprodukt?
Wir stellen gemeinsam 3 (-4) Produkte her, die zu jeder Grundausstattung gehören und natürlich zum mit nachhause nehmen sind.

Leitung:

Elisabeth Lang, Diätologin, Kräuterpädagogin, Mutter

Termine:

samstags, 9.00–12.00 Uhr
1.Termin 13.11.2021
2.Termin 12.2.2022
3.Termin 21.5.2022

Kosten:

€ 49,– / € 45,– (für MG) pro Termin

 

 

Online-Anmeldung